Pan und die Elfe, der Beginn von "Pans Wunderland"
Im Februar 1998 gab Samiri (damals wurde sie noch "Veetkaya" genannt) ihrem Haus und Garten den Namen "Pans Wunderland", Auf der Suche nach einem Symbol fand sie das obige Bild, in dem der Junge im Wasser einer Elfe mit Flügeln einen Lichtring reicht. Die beiden symbolisieren kindliche Unschuld und göttliche Inspiration. Die Elemente Wasser und Luft begegnen sich über das Geschenk des Ringes.

Zwei Monate später ereignete sich das erste Wunder in Pans Wunderland: Ein Mutterschaf brachte Zwillinge auf die Welt, der Bock war braun und hatte einen weißen Ring am rechten Vorderlauf, seine Schwester war schneeweiß: Pan hatte sich manifestiert und lebt seitdem bei uns zusammen mit Elfe, seiner Schwester.

Unsere Tiere:
Pan Gypsy Star Paloma Ivan
Lama Pferd Senta Aphrodite Fam. Huhn
Zurück